Wie kann man Daten von Sony auf Samsung übertragen

Daten von Sony auf Samsung übertragen

Samsung veröffentlicht immer beeindruckte Smartphone-Modelle mit hohen Leistungen und schönem Design, wie z.B. Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy S8+, Samsung Galaxy Note 8. Deshalb möchten viele Sony-Nutzer ein Samsung-Smartphone kaufen, und ihr altes Sony-Handy ersetzen. Aber was machen wir mit den wichtigen Daten auf dem Sony-Gerät? Kann man die Daten von Sony auf Samsung übertragen?

Es kostet viel Zeit, die Dateien eine nach der anderen zu kopieren. Wenn Sie mit einem Klick Kontakte, Fotos, Bilder, Videos usw. von Ihrem alten Sony aufs neue Samsung übertragen möchten, brauchen Sie ein professionelles Tool zur Dateiübertragung von Sony auf Samsung. Folgend stellen wir Ihnen das richtige Tool und eine kurze Anleitung vor.

Die beste Software dazu, Daten von Sony auf Samsung zu übertragen

Es gibt eine bequeme Lösung für die Übertragung der Daten von Sony auf Samsung. Die Software FoneCopy ist ein professionelles Tool für die Dateiübertragung von Handy zu Handy. Sie brauchen einfach die beiden Smartphones an den Computer anzuschließen, und dann können Sie mit einem Klick Ihre Daten von Sony auf Samsung übertragen.

Egal ob Sie Fotos oder Kontakte von Sony auf Samsung Handy übertragen möchten, ist die Software Ihre beste Wahl. FoneCopy unterstützt verschiedene Sony- und Samsung-Smartphones, wie z.B. Sony Xperia Z5, Sony Xperia XZ Premium, Sony Xperia X, Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy Note 5. Mit einer klaren Oberfläche ist es kinderleicht, Daten von Sony auf Samsung zu übertragen. Der Übertragungs-Vorgang dauert nur wenige Minuten, und ist völlig sicher.

Schritt für Schritt: Daten von Sony auf Samsung übertragen

Laden Sie die Software kostenlos herunter, und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Dann befolgen Sie die Schritte unten, um Daten von Sony auf Samsung zu übertragen.

Schritt 1: Sony und Samsung mit dem PC verbinden

Starten Sie die Software. Schließen Sie zuerst das Sony-Gerät an den PC, und dann das Samsung-Gerät. Stellen Sie sicher, dass das Sony-Smartphone an der linken Seite als Quellgerät ist, und das Samsung-Gerät an der rechten Seite ist.

Die Software starten

Hinweis: Wenn die beiden Geräte nicht an den richtigen Stellen sind, klicken Sie auf den Button "Wechseln" in der Mittel, um die Position der Geräte auszutauschen.

Schritt 2: USB-Debugging aktivieren

Befolgen Sie die Anweisungen, und aktivieren Sie auf den beiden Smartphones USB-Debugging. Dann wird eine App namens FoneGo installiert. Dann wird die App die bestehenden Daten auf dem Smartphone automatisch scannen und durchsuchen.

Sony und Samsung verbinden

Schritt 3: Daten von Sony auf Samsung übertragen

Wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie von Sony auf Samsung übertragen möchten. Klicken Sie anschließend auf den Button "Kopieren starten". Nun wird die Software die gewählten Daten von Sony aufs Samsung Handy übertragen.

Daten von Sony auf Samsung übertragen

Der Vorgang dauert einige Minuten, je nach der Menge der Daten zum Übertragen. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie auf dem Samsung-Smartphone alle Daten vom Sony finden.

Fazit

Mit dem Tool FoneCopy können Sie bequem Daten wie Fotos, Kontakte, Videos von Sony auf Samsung übertragen. Die Software ist ganz einfach zu bedienen. Darüber hinaus können Sie Kontakte von iPhone auf Samsung übertragen. Probieren Sie mal das professionelle Tool aus.

Markus Seiler

02.08.2017, 07:58 / Gepostet von zu Android
@Markus Seiler folgen