Wie kann man iPhone Verlauf löschen

Anleitung: Um das iPhone besser zu benutzen, möchten viele Menschen den iPhone Verlauf löschen. Hier finden Sie gewünschte Anleitungen dazu.

Verlauf löschen iPhone

Wenn Sie Ihr iPhone schon eine lange Zeit benutzt, dann werden ganz viel Verlauf auf Ihrem iPhone gespeichert. Manche sind nützlich, während manche nicht. Der Verlauf kann einen großen Teil des Speichers besetzen, was Ihr iPhone langsam macht. Dann möchten Sie bestimmt den iPhone Verlauf löschen. Aber was sollen Sie tun? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Methoden dazu.

Teil 1: iPhone Safari-Verlauf löschen

Safari ist der vorinstallierte Browser vom iPhone. Wenn Sie mit dem Browser Internet surfen, können Sie den normalen Modus oder Privat-Modus verwenden. Wenn Sie den normalen Modus benutzen, werden allen Verlauf im Safari gespeichert. Wie können Sie nützlosen Verlauf löschen? Sehen Sie foglende Anleitung.

Schritt 1: Starten Sie Safari auf Ihrem iPhone und dann tippen Se auf das Buch-Zeichen.

Schritt 2: Gehen Sie zu "Verlauf". Dann können Sie allen Safari-Verlauf auf Ihrem iPhone sehen.

Schritt 3: Tippen Sie auf "Löschen". Dann können Sie "Letzte Stunde", "Heute", "Heute und gestern" oder "Insgesamt" auswählen, um den iPhone Safari-Verlauf zu löschen.

iPhone Safari-Verlauf löschen

Teil 2: iPhone Google-Verlauf löschen

Außer dem vorinstallierten Safari wird Google auch weit benutzt. Dann wie können Sie den Google Verlauf löschen? Weiter zeigen wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt Anleitung dazu.

Schritt 1: Starten Sie Google und tippen Sie auf das Menü-Zeichen. Gehen Sie zu "Verlauf".

Schritt 2: Jetzt können Sie allen Verlauf sehen. Tippen Sie auf "Bearbeiten" und tippen Sie auf den Rund neben den Verlauf. Mit einem Tippen auf "Löschen" können Sie den Google Verlauf löschen.

iPhone Google-Verlauf löschen

Teil 3: iPhone Anrufverlauf löschen

Anruf ist die grundfunktion vom Handy. Gibt es auch viel Anrufverlauf auf Ihrem iPhone? Wie können Sie den Anrufverlauf löschen? Lesen Sie weiter für die detaillieten Schritten dazu.

Schritt 1: Gehen Sie zu der App "Telefon" auf Ihrem iPhone. Tippen Sie auf "Bearbeiten".

Schritt 2: Wenn Sie einzelnen oder nur einigen Anrufverlauf löschen möchten, tippen Sie jetzt auf das Minuszeichen. Dann können Sie den Anrufverlauf mit einem Tippen auf "Löschen" beseitigen.

Schritt 3: Wenn Sie allen Anrufverlauf auf iPhone löschen möchten, tippen Sie auf "Löschen" obenlinks. Tippen Sie auf "Alle löschen" um die Bedienung zu betätigen.

iPhone Google-Verlauf löschen

Teil 4: Allen Verlauf auf iPhone löschen

Außer dem Verlauf vom verschiedene Browser und dem Anrufverlauf, möchten Sie vielleicht auch andere Verlauf und Dateien auf Ihrem iPhone löschen. Dann brauchen Sie eine professionelle Software - Aiseesoft FoneEraser. Mit der Software können Sie allen Verlauf auf Ihrem iPhone mit einem Klick löschen. Sie können die Software kostenlos herunterladen und testen.

Schritt 1: iPhone mit dem PC verbinden

Starten Sie die Software auf Ihrem PC und schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den PC an.

iPhone mit dem PC verbinden

Schritt 2: Löschen-Level auswählen

Die Software bietet Ihnen drei Modus, um den iPhone Verlauf zu löschen. Wählen Sie einen Löschen-Level aus.

Löschen-Level auswählen

Schritt 3: iPhone Verlauf löschen

Jetzt klicken Sie auf "Starten". Dann werden alle Dateien und Verlauf auf Ihrem iPhone gelöscht.

iPhone Verlauf löschen

Hinweis: Wenn Sie manche Dateien noch behalten möchten, sollen Sie vor dem Löschen ein iPhone Backup erstellen.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen die Methoden, wie Sie iPhone Verlauf löschen können, vorgestellt. Besonders können Sie Aiseesoft FoneEraser verwenden, um den iPhone Verlauf vollständig zu löschen. Sie können passender Anleitung folgen. Wir hoffen, dass die Tipps für Sie hilfreich sind. Wenn Sie irgendeine Frage haben, schreiben Sie uns einen Kommentar darunter.

Sophia Leoni

01.02.2018, 02:20 / Gepostet von zu iPhone
@Sophia Leoni folgen