Wie kann man iPhone vorinstallierte Apps löschen

Vorinstallierte Apps löschen iPhone

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, haben Sie es bestimmt gefunden, dass viele vorinstallierte Apps vom Apple auf Ihrem iPhone installiert werden. Aber Sie können die Apps nicht deinstallieren, obwohl Sie die Apps gar nicht benutzen. Solche vorinstallierte iPhone Apps besetzen auch einen großen Speicher. Die Icons macht das Bildschirm auch nicht so klar zu benutzen. Wie können Sie Ihre iPhone vorinstallierte Apps löschen? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Methoden dazu.

Teil 1: Auf iOS 10 oder höher iPhone vorinstallierte Apps löschen

Apple hat vielleicht das Bedarf der Benutzern erhalten. Deshalb Apple hat die Situation, die Sie iPhone standard Apps nicht löschen können, geändert. Seit iOS kann man iPhone vorinstallierte Apps löschen. Aber Sie haben nur ein Teil Recht dazu. Es erlaubt Ihnen, nur einige vorinstallierte Apps, wie FaceTime, Video, Mail, Aktien, Karten usw. löschen. Aber Sie müssen garantieren, dass die Software auf Ihrem iPhone iOS 10 oder höher ist. Dann Sie können iPhone vorinstallierte Apps löschen, indem Sie auf das Icon der App lange drücken.

Vorinstallierte Apps löschen iPhone

Auf diese Weise können Sie manche iPhone vorinstallierte Apps löschen. Aber wenn Sie die resten vorinstallierten Apps unansehnlich, dann können Sie einfach die iPhone Apps sperren. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Einschränkungen". In einem anderen Sinne können Sie auch die vorinstallierte Apps auf iPhone "löschen".

Teil 2: Mit einem Trick iPhone vorinstallierte Apps löschen

Wenn Sie alle iPhone voeinsallierten Apps löschen möchten, haben Sie noch eine Wahl. Das ist ein Trick gegen den Bug von iOS-System. Deshalb diese Methode ist nicht gültig für jede iOS-Version. Wenn Sie eine ältere Version benutzen, können Sie die Methode probieren.

Schritt 1: Legen Sie gewünschte iPhone vorinstallierte Apps in einem Ordner.

Schritt 2: Setzen Sie zwei iPhone Apps, die Sie vom App Store selbst heruntergeladen haben, in einem Ordner. Dann ziehen Sie den Ordner, den Sie vorinstallierte Apps darin geschoben haben, sofort in den Ordner.

Schritt 3: Jetzt ziehen Sie die heruntergeladene Apps aus dem Ordner. Dann drücken Sie lange auf das Icon von einer vorinstallierten App und in Richtung des unteren Bildschirmrandes schieben.

Hinweis: Diese Methode ist nicht gültig für alle iOS-Version. Deshalb wenn Sie ziemlich solche iPhone vorinstallierte Apps löschen möchten, können Sie Ihr iPhone iOS Jailbreak verwenden. Aber wenn Sie Ihr iPhone Jailbreaken, wird Ihr iPhone nicht mehr die Apple-Service haben können. Deshalb sollen Sie es nachdenken.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen die Methoden, wie Sie iPhone vorinstallierte Apps löschen können, vorgestellt. Sie können nach Ihrem Bedarf eine passende Methode auswählen und probieren. Wir hoffen, dass die Tipps für Sie hilfreich sind. Wenn Sie irgendeine Frage haben, schreiben Sie uns einen Kommentar darunter.

Sophia Leoni

18.12.2017, 08:08 / Gepostet von zu iPhone, App
@Sophia Leoni folgen