Wie kann man schnell Daten von Samsung auf iPhone übertragen

Daten von Samsung auf iPhone übertragen

Möchten Sie Ihr Smartphone von Samsung zu iPhone wechseln? Wollen Sie Ihre wichtigen Daten von Samsung auf iPhone übertragen? Wenn Sie die Daten manuell übertragen, kostet es viel Zeit. Gibt es eine andere Möglichkeit zum Übertragen der Daten von Samsung auf iPhone? Sie sind hier richtig. In diesem Artikel stellen wir Ihnen zwei Tools vor, mit denen Sie schnell Daten von Samsung auf iPhone übertragen können.

Methode 1: Daten von Samsung auf iPhone übertragen mit FoneCopy

FoneCopy ermöglicht Ihnen, mit einem Klick Daten von Samsung aufs iPhone zu übertragen. Dabei unterstützt die Software alle gängigen Samsung- und iPhone-Modelle, wie z.B. iPhone 7, iPhone 6s, iPhone 6/6 Plus, iPhone 5s/4s, Samsung Galaxy S8/S7/S6, Samsung Galaxy Note 5/4/3. Sie sind in der Lage, Daten wie Kontakte, Fotos, Videos von Samsung auf iPhone zu übertragen.

Laden Sie die Software kostenlos herunter, und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Dann befolgen Sie die Schritte unten, um Samsung Daten auf iPhone zu kopieren.

Schritt 1: Samsung und iPhone an den Computer anschließen

Öffnen Sie FoneCopy, und verbinden Sie das Samsung-Handy und das iPhone gleichzeitig mit dem Computer über USB-Kabel. Nun wird die Software Daten auf dem Samsung und auf dem iPhone scannen und durchsuchen.

Die Software starten

Hinweis: Wird Ihr Samsung oder iPhone nicht von der Software erkannt, stellen Sie sicher, dass Sie auf dem Samsung USB-Debugging aktivieret haben, und das iPhone dem Computer versrauen lässt.

Schritt 2: Daten von Samsung auf iPhone übertragen

Nachdem die Software die Daten auf Samsung und iPhone gescannt haben, wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie übertragen möchten. Dann klicken Sie auf den Button "Kopieren starten", um die Dateiübertragung von Samsung auf iPhone zu übertragen. Der Vorgang dauert einige Minuten, je nach der Menge der Daten.

Samsung Daten auf iPhone übertragen

Methode 2: Daten von Samsung auf iPhone übertragen mit der App "Move to iOS"

Die App "Move to iOS" ist eine kostenlose App für Android, die von Apple veröffentlicht wurde. Die App kann Ihnen helfen, Daten von Samsung auf iPhone zu übertragen. Diese Methode funktioniert nur beim Einrichten eines neuen iPhones.

Schritt 1: Schalten Sie Ihr neues iPhone ein, und dann brauchen Sie es einrichten. Beim Schritt "App & Daten" tippen Sie auf "Daten von Android übertragen" > "Fortfahren". Dann wird ein zehn- oder sechsstelliger Code angezeigt.

Daten von Android übertragen

Schritt 2: Installieren Sie auf dem Samsung-Handy die App "Move to iOS" aus Play Store. Öffnen Sie die App, und tippen Sie auf "Fortfahren". Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, und dann tippen Sie auf "Akzeptieren". Tippen Sie dann im Bildschirm "Ihren Code suchen" oben rechts auf "Weiter". Geben Sie den Code ein, der auf dem iPhone angezeigt wird. Warten Sie, bis der Bildschirm zur Datenübertragung angezeigt wird.

Move to iOS auf Samsung aktivieren

Schritt 3: Wählen Sie auf dem Samsung die Daten, die Sie aufs iPhone übertragen möchten, und tippen Sie auf "Weiter". Nun startet sich die Dateiübertragung.

Schritt 4: Nach kurzer Wartezeit ist die Übertragung der Daten von Samsung auf iPhone abgeschlossen. Und Sie können mit der Konfiguration des iPhones fortfahren.

Move to iOS abgeschlossen

Fazit

Oben haben wir Ihnen zwei Tools vorgestellt. Mit FoneCopy und Move to iOS können Sie schnell Daten von Samsung auf iPhone übertragen. Aber die App Move to iOS ist etwas kompliziert. FoneCopy macht die Dateiübertragung von Samsung auf iPhone ganz einfach. Mit einem Klick können Sie Ihre wichtigen Daten übertragen. Darüber hinaus können Sie Daten von iPhone zu iPhone übertragen. Probieren Sie mal die professionelle Software aus.

Markus Seiler

08.08.2017, 07:57 / Gepostet von zu iPhone, Android
@Markus Seiler folgen